[Review] [Filament] [3DPrima] [transparent blau] [PETG]

[Sponsored - Filament wurde von der 3D Prima Technologie Deutschland GmbH zu Verfügung gestellt]


Internet Shop-Präsenz
Die 3D Prima Technologie Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Norderstedt, jedoch stammt der Geschäftsführer Herr Mårtensson aus Schweden und besitzt dort die Firma "Prima Printer Nordic AB". Ich gehe davon aus, dass hierbei nur mit zwei Firmen in unterschiedlichen Länder gearbeitet wird. In meinem Fall wurde das Paket auch aus diesem Land mittels UPS versendet. Ob das bei allen Bestellungen der Fall ist, kann ich hier nicht eindeutig erläutern. Der Online-Shop macht einen sehr soliden Eindruck und die wichtigsten Navigationspunkte haben weitere untergeordnete Menüpunkte, so dass der Kunde gleich weiß, wo er nach was suchen muss. Was ich gut finde das es eine FAQ gibt, inder beschrieben wird, wie man Fehler beheben kann und was diese bedeuten.


Preis
Freundlicherweise wurde mir das PrimaSelect PETG Filament in transparent blau zur Verfügung gestellt, welches zu einem Preis von 24,90 Euro im Shop bestellt werden kann. Gerade für PETG Filamente finde ich den Preis sehr gut, denn schaut man sich im Internet um, wird PETG meistens teurer angeboten. Wenn nicht viel teurer, aber jedenfalls mehr als wie in diesem Fall. Daher ein guter Grund sich das PETG mal näher anzuschauen wenn man Interesse an PETG hat. In meinem Fall wage ich jetzt langsam den Umstieg auf ABS wobei meine ersten Versuche schon recht gut waren. Aber da wird es sicherlich auch bald ABS von 3DPrima für´s Review geben. Aber das dauert noch seine Zeit. ;) Update: Aufgrund eines defekten Netzteils wird ABS erstmal nicht mehr gedruckt bis ich ein neues Netzteil für den Creality CR10S-Pro habe. Aber da wurde mir von 3DPrima schon ein Angebot gemacht. Daher ein Danke dafür. ;)


Druckergebnisse
Ich bin immer wieder überrascht wie sich die verschiedenen Filamente entwickeln können. Auf den ersten Blick sieht das Filament wie bei mir komplett blau aus und nach dem Der Druck fertig war, hat es eine blau glänzende Oberfläche, welche einfach nur spitze aussieht. Das liegt natürlich auch daran, dass es sich hierbei um transparentes Filament handelt und alle anderen sollten den gleichen Effekt erzielen. Dabei sei auch gesagt, dass PETG generell eine eher glänzende Oberfläche hat. Und genau das macht es bei vielen so interessant, denn auf die Festigkeit achten die wenigen denke ich, denn die Optik ist hierbei entscheidender. Wie man auf den Fotos auch gut sehen kann, hat es eine sehr schöne und klare Farbgestaltung und die Layer sind dadurch nicht wirklich ersichtlich. Ein klein wenig Stringing hatte ich dann trotzdem noch gehabt, was aber nicht am Filament selber liegt, sondern an der Einstellung.


Produktbildervergleich
Verpackung, Rolle und die Wicklung sind auch hier wieder identisch wie auf den Produktbildern zu sehen. Aber das kennen wir ja bereits oder kennt Ihr Shops bei denen das nicht so ist ?


Herstellung:
Aufgrund der Aussage "Unsere hochmoderne Fabrik ist mit der neuesten Lasermesstechnik ausgestattet." gehe ich davon aus das die Filamente in Deutschland oder Schweden hergestellt werden.


Drucktemperatur:
Hier wird ein Wert für das Heizbett zwischen 45°C bis 60°C und für die Nozzle 195°C bis 235°C empfohlen. In meinem Fall habe ich wie immer die goldene Mitte von 50°C/210°C gewählt und konnte damit die Ergebnisse auf den Fotos erzielen. Wie man auf den Fotos sehen kann, entstand dadurch leichtes Stringing was aber wirklich nur leicht war und vollkommen in Ordnung ist. Solange das Stringing nicht zu viel ist und es mit einem Handwisch entfernt werden kann, finde ich es vollkommen ausreichend. Ich wollte auch nicht an den Einstellungen rum schrauben damit das Ergebnis beim ersten mal gleich perfekt ist. Denn das würde wieder Auswirkungen auf andere Filamente haben und da ich mit meinem Profil bisher recht gut gefahren bin, lasse ich das auch erstmal so. Dabei kann auch an der Temperatur rum gespielt werden, aber ich muss es mir echt angewöhnen Temptower zu drucken. Ich weiß, denn ich hätte es schon von Anfang an machen sollen, aber dafür lernt man ja im laufe der Zeit mit und setzt sich wieder neue Ziele. ;)


Durchmesser
Mit einer Abweichung von 0.01mm ist auch dieses Filament komplett im Toleranzbereich, welcher bei +/- 0.05/0.1mm beträgt. Deswegen kann hier auch nix negatives gefunden werden, aber dass war mir auch von vorne rein klar, dass die Abweichungen nicht allzu groß sein werden.


Shop Auswahl
Wenn man sich den Bereich der Filamente anschaut, können wir derzeit 727 verschiedene Filament Varianten sehen. Angefangen von PLA bis hin zu Holz ist alles vertreten was derzeit aktuell auf dem Markt ist. Diese Filamente teilen sich unter den Herstellen die Kategorien auf, so dass dort Lay-Filaments,Monocure3D, Nexeo3D, NinjaTek, PrimaCreator, Raise3D, Taulman, Wanhao, XYZ Printing oder auch Zortrax vertreten sind. Aber auch Ersatzteile für alle gängigen Drucker könnt Ihr im Shop erwerben.


Versanddauer
Auch hier kann ich nur positives berichten, denn von der Zusage bis zur Lieferung hat es gerade mal 2 Tage gedauert. Geliefert wurde mit dem Versandunternehmen DHL.


Wünschenswert
Im Gegensatz zum vorherigen Filament von 3DPrima gab es beim PLA eine Abweichung von 0.02 mm, wobei es sich beim PETG gerade mal um 0.01 mm dreht. Das sollte man erwähnt haben, denn das PETG scheint hier ein wenig "genauer" zu sein.

Fazit
Wie auch beim letzten Filament von 3DPrima bin ich sehr zufrieden damit, denn wie ich schon erwähnte, finde ich es klasse wie sich ein Filament in der Farbe ändern kann. Am Anfang eher dunkel gehalten und aufgrund der Wärmeentwicklung kommt eine helle glänzende Oberfläche zum Vorschein. Dazu kommt noch, dass sich das Filament recht einfach drucken lässt und die Layer dadurch kaum ersichtlich sind. Von mir gibt es daher eine klare Kaufempfehlung.


Fotos


Alle angegebenen Firmen- und Markennamen, sowie deren Warenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung der Produkte.

    Kommentare

    3DPrima
    ANZEIGE
    Fabru
    ANZEIGE
    3DPrima
    ANZEIGE