Aug 192021
 

„Damals“ als der erste Sidewinder X1 veröffentlicht wurde, war ich mit der erste der diesen Drucker in Deutschland hatte. Diesen habe ich zu seiner Zeit direkt über Schmelz.Bar vom eigenen Geld gekauft. Zu dieser Zeit gab es viele kleinere Probleme mit dem X1, so dass nach und nach die Community Verbesserungen raus gebracht hat, aber das ist bei jedem Drucker so, dass die Maker immer wieder was besseres tüfteln und die Drucker somit ein Stück besser machen. Auch erinnere ich mich an die Wobbles, die bei einem größeren Druck entstanden sind. Die Entwicklungen wurden immer besser, so dass es am Ende eine Version 4 gab, die einige Kinderkrankheiten behoben hat. Ich erinnere mich noch sehr gut an die BENchy Raketen. 😀

Nun ein paar Jahre später ist es soweit und wir kooperieren ein weiteres mal mit Artillery zusammen, nachdem wir auch schon den kleinen Bruder, dem Artillery Genius unter die Lupe nehmen durften. Hier und jetzt dürfen wir Euch den brandneuen Artillery Sidewinder X2 vorstellen und auch dieses mal, sind wir wieder die ersten in Deutschland und das macht uns ein wenig froh, denn so wissen wir, dass sich die Arbeit mit 3DFans lohnt und die Firmen unsere subjektive Meinung gerne hören.

In diesem Artikel geht es erstmal um die „First Impressions“ indem wir Euch Fotos und Details zum neuen Sidewinder X2 aufschreiben. Wir schauen uns alles genau an und schreiben unsere Meinung dazu. Im weiteren Artikel geht es dann um den Vergleich zum Sidewinder X1, welcher jedoch nicht groß ausfallen wird und danach schauen wir uns an, welche Qualität der Sidewinder X2 liefert und auch, ob dieser wieder Wobbles hat. Im vierten Artikel werden wir dann ein Fazit schreiben, ob sich der X2 lohnt zu kaufen oder eher nicht. Somit haben wir vier Artikel, die Euch den neuen Drucker näher bringen und bei uns wird es weiterhin auch negative Punkte geben, wenn es denn welche gibt. Da unterscheiden wir uns weiterhin von den ganzen youTubern.


Sidewinder X2 Unboxing-Fotos

Erster XYZ Würfel Druck ohne Optimierungen mit Standard Profil

Die Sidewinder X2 Elektronik

Kommentar verfassen