Jun 012022
 
Prusa zieht die Kosten an. Drucker werden teurer!

Interessante News direkt zum Monatsanfang, denn die Kollegen von 3Druck haben bereits eine News darüber verfasst, die wir Euch nicht vorenthalten möchten. Denn ab Freitag werden die Drucker, speziell der MK3S+ und Prusa Mini+ um $50 – $100 (Euros wird teurer) teurer und das ist schon eine „Hausnummer“. Prusa rechtfertigt es damit, dass die Produktionskosten aufgrund der Corona Pandemie gestiegen sind und die Lieferketten unterbrochen wurden sind. Da aktuell auch der Krieg zwischen der Ukraine und Russland besteht, wollte man die Qualität der Drucker nicht vernachlässigen und hat sich zu diesem Schritt entschieden. Das würde am Ende, sollte es soweit kommen auch heißen, dass der neue PrusaXL deutlich im Preis steigen sollte. Sollte das nicht der Fall sein, dass ist es schon sehr komisch. Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich einen solche hohen Preis nicht mehr ausgeben werde. Denn mittlerweile gibt es genug Alternativen, die teilweise die gleiche Qualität abliefern. Die chinesischen Hersteller werden immer schlauer und bauen [..weiterlesen..]

Mai 312022
 
Das erste mal mit PP-GF25 gedruckt

Bereits im letzten Monat habe ich darüber geschrieben, dass Fiberthree ein neues Material mit dem Namen PP-GF25 auf den Markt bringt. Dieses ist bis dato noch nicht im eigenen Online-Shop verfügbar. Ich selber habe schon viele Materialien gedruckt und bei einigen auch kein gutes Ergebnis hinbekommen, so dass mich das neue PP-GF25 gereizt hat. Daher habe ich mich mit Felix kurz geschlossen und habe eine kleine Rolle zum testen bekommen. Danke dafür =) Ich war anfangs sehr skeptisch nachdem ich einige Materialien wie Nylon oder auch PP nicht wirklich zum drucken bekommen habe. Vor allem folgende Passage hat mich dann gereizt, so dass für mich klar war, dass ich dieses Material ausprobieren musste. Der Fokus dieses Materials liegt auf einer maximalen Benutzerfreundlichkeit durch exzellente Druckbarkeit, minimalem thermischen Verzug bei gleichzeitig überlegener Performance. Eine herausragende Chemikalien- und UV-Beständigkeit rundet die Produkteigenschaften ab. https://3dfans.de/pp-gf25-der-unkomplizierte-polypropylen-einstieg/ Fiberthree bietet auch optimierte Profile für einige Drucker an, so auch für den Prusa Drucker. Jedoch musste ich [..weiterlesen..]

Mai 282022
 
Ender3 V2/S1 Professional Firmware Version 20220527 Release

Am Wochenende mal eine kurze News für alle Maker die einen Ender3 V2 oder Ender3 S1 nutzen. Denn mit dem gestrigen Tage wurde eine neue Version der „Professionell Firmware“ veröffentlicht, welche wieder neue Funktionen spendiert bekommen hat. Ich habe diese in der vorherigen Version auch verwendet und war sehr zufrieden damit. Jedenfalls war diese weitaus besser als die Originale Version, aber mittlerweile nutze ich auf meinem Ender3 S1 nur noch Klipper und bin damit noch zufriedener. Hier mal dann der Changelog zur neuen 20220527 Version: Improved mesh tilting algorithm. A new custom G-code C104 U1 T### to unlock the hotend maximum temperature to ###°C (CAUTION) Fix a little cosmetic bug in Advanced Pause (change filament) Some status messages clear by themselves after 30 s Increase small movements (0.01mm) accuracy Increase G30 Z precision Enhanced Edit Mesh menu Enhanced redraw menu while an item is being edited Add M503 support for Custom G-codes Better calculus of probing area for the bed [..weiterlesen..]

Mai 242022
 
Persönliche Monogramme im DesignSpace erstellen Version 7.9

Ich mag es wirklich, wenn es immer wieder interessante Updates gibt, denn dadurch steigern die Firmen die Zufriedenheit ihrer Kunden. Und auch im DesignSpace gibt es was neues, denn mit dem neuen Update können verschieden viele Monogramme erstellt werden. Diese Funktion ist jedoch nur für Cricut Access Mitglieder bestimmt, so dass Nichtkunden diese zwar testen, aber nicht an den Plotter senden können. Finde ich soweit nicht verkehrt, denn a) bekommen die Access Mitglieder so etwas für was sie auch bezahlen und b) wird dadurch der Anreiz für Nichtkunden angezogen. Im folgenden mal die offizielle Mitteilung von Cricut. Erstelle hunderte individueller Monogramm-Designs, direkt in deinem Arbeitsbereich Schneide oder zeichne deine Monogramme oder erstelle sie mit der Funktion „Drucken, dann schneiden“ für deine personalisierten Projekt. Von klassischen Motiven, über Sport bis hin zu Pflanzen sind dir keine Grenzen gesetzt. Wir haben hier ein paar einzigartige Monogrammprojekte zusammengestellt, um dich zu inspirieren. Der Monogram Maker ist Teil des Cricut Access Abos Mit einem [..weiterlesen..]

Mai 102022
 
Cricut Design Space v7.8 : Drucken und Schneiden endlich im DIN A4 Format möglich

Letzte Woche habe ich es noch erwähnt, dass die „Drucken und Schneiden“ Funktion ein Update braucht, so dass man auch mit DIN A4 statt mit Letter arbeiten kann. Denn es funktionierte zwar, musste man immer erst den Drucker umstellen. Mit dem aktuellen Cricut Design Space Update V7.8 ist dieses nun Geschichte und das DIN A4 Format wird nun endlich unterstützt. Hinweis:Die maximale Druckgröße für „Drucken, dann schneiden“ beträgt 17,14 cm x 23,49 cm (6,75 Zoll x 9,25 Zoll) auf (Brief-)Papier der Größe 21,6 cm x 28 cm (8,5 Zoll x 11 Zoll) und 16,54 cm x 25,22 cm (6,51 Zoll x 9,93 Zoll) auf Papier der Größe A4. Zudem wurde auch eine Änderung vorgenommen, die verhindert, dass Design Space automatisch aktualisiert wird, wenn der Benutzer gerade kritische Aktionen durchführen, wie das Schneiden eines Projekts, das Aktualisieren von Firmware oder den Abschluss der Produktkonfiguration. Hier geht es zur offiziellen Ankündigung

Mai 012022
 
Kartenschneidematte 2x2 für Cricut Maker und Cricut Explore

Tolle Neuigkeiten für alle, die einen Cricut Explore oder Cricut Maker besitzen – wir haben euren Wunsch erfüllt! Die Cricut Kartenschneidematte 2×2, ist hier: damit kannst du professionelle Grußkarten in wenigen Minuten herstellen. Diese neue Matte macht es schnell und einfach, bis zu vier Karten auf einmal mit Einlegekarten (Insert Cards), Klebekarten (Cutaway Cards) oder Folientansferkarten von Cricut herzustellen. Zusammen mit der neuen Cricut Kartenschneidematte 2 x 2 kommt dieses Zubehör mit allen neuen integrierten Funktionen und Karteninhalten in Design Space auf den Markt, die es ermöglichen, individuelle Karten in Minutenschnelle zu entwerfen und zu schneiden/zeichnen. Wie die Kartenschneidematte für Cricut Joy™, verwendet die Cricut Kartenschneidematte  2 x 2 eine schützende Trennwand, um ein Design auf der Vorderseite zu schneiden, während die Rückseite der gefalteten Karte intakt bleibt. Schiebe einfach die eine Seite der vorgefalteten Karte unter die Trennwand und drücke die obere Seite der Karte auf der Matte fest, wie in der Abbildung oben zu sehen. Voilà! Jetzt kannst du deine Karte erstellen lassen. Verwende den Rest der Matte, um bis zu [..weiterlesen..]

Apr 242022
 
CHITUBOX Pro V1.2.0——Unlock the Super Pre-support Power

April 24, 2022, CHITUBOX Pro V1.2.0 released officially! This time, we added not only 10+ newly functions and 19 printers, but also optimized some features and algorithms to improve the pre-processing efficiency and bring progress to the SLA/DLP/LCD 3D printing pre-processor. There are some creative ways to slice that will completely overwhelm your imagination. Want to learn more? Let’s go find out together. 1. Supports Scaling——Small or Large Supports scaling is one of the most important functions that has been added in CHITUBOX Pro V1.2.0 this time. It helps you to keep the supports when you want to re-scale your model, and the supports can remain the same diameter when you are scaling. It is quite useful for most designers which helps them solve the problem of supports editing for different size models. And for 3D printing professionals and enthusiasts, supports scaling can help them print easily as they only need to add supports for once that able to print out different [..weiterlesen..]

Apr 212022
 
PP-GF25 Der unkomplizierte Polypropylen-Einstieg

Das neue F3 PP-GF25-Filament von Fiberthree bildet den unkomplizierten Einstieg in die Welt der faserverstärkten Polypropylenmaterialien. Das neue Filament ergänzt das bestehende Produktportfolio derart, dass eine aufwendige Lagerung und Druckvorbereitung entfällt und die kundenspezfischen Wünschen hinsichtlichen Medienbeständigkeit erfüllt wird. Gleichzeitig weist unser PP-GF25 eine deutlich verringerte Warpingneigung und erhöhte Performance im Vergleich handelsüblichem Polypropylen auf. Der Fokus dieses Materials liegt auf einer maximalen Benutzerfreundlichkeit durch exzellente Druckbarkeit, minimalem thermischen Verzug bei gleichzeitig überlegener Performance. Eine herausragende Chemikalien- und UV-Beständigkeit rundet die Produkteigenschaften ab. Fiberthree freut sich, die Bedürfnisse seiner Kunden nach einem diversifizierten Materialportfolio erfüllen zu können. Die wichtigsten Merkmale des F3 PP-GF25: Modifizierte PP-Basis mit 25 Gew.-% Glasfaser Sehr geringe Dichte (1,09 g/cm3) Gute Schlagzähigkeit Sehr geringer Warping-Effekt Hervorragende Haftung auf Epoxy-basierten Faserplatten Keine Wasseraufnahme Exzellente Medien- und UV-Beständigkeit. Darüber hinaus bietet das F3 PP-GF25 einen problemlosen, ergebnisorientierten Workflow auf einer Vielzahl von Geräten, sodass der Anwender sich auf die Verbesserung seines Produkts und der Bauteile konzentrieren kann, anstatt [..weiterlesen..]