PrusaSlicer 2.3.0-alpha1 erschienen

Vor knapp 22 Stunden wurde eine neue Version vom PrusaSlicer zum Download bereit gestellt. Diese liegt derzeit in Version 2.3.0 alpha 1 vor und die ganzen Erneuerungen aufzulisten würde den Rahmen sprengen.

Kurz gefasst kann man sagen, dass nun auch endlich Anycubic Geräte ihren eigenen Profile bekommen auch, darunter auch der i3 Mega. Zudem möchte man im späteren Final Release viele Verbesserungen im Bereich der Supportstruktur haben. Diese können mittlerweile händisch gesetzt werden und das ist eine wirkliche Erneuerung und eine gute Sache, wenn diese perfekt optimiert wird.

Weiter geht es mit der Oberflächenbehandlung, denn mit der Option „Monotonic Infill“ bekommt man glattere Oberflächen hin, anstatt mit der alten Rectilinear Option und das ist wieder ein großer Vorteil, da viele diese Option nicht direkt zusagt.

Wie geschrieben würde alles den Rahmen sprengen, so dass es Sinn macht sich die Seite auf gitHub mal anzuschauen und die neue Version zu testen.

Check Also

Prusa Firmware 3.9.1 für MK3, MK3S, MK2.5 and MK2.5S erschienen

Vor knapp 2 Stunden wurde von DRracer eine neue Prusa Firmware veröffentlicht, welche nun in …

Kommentar verfassen