Review-TND3D-Satin Blau​-PLA

[Sponsored – Filament wurde von TND3D UG zur Verfügung gestellt]

Preis:
Mir wurde für dieses Review freundlicherweise das Material PLA in der Farbe „Satin Blau“ zur Verfügung gestellt, welches es aktuell zu einem sehr freundlichen Preis von 24,90 Euro zu erwerben gibt.

Druck-Ergebnisse:
Vorab muss ich sagen, dass der Plan eigentlich war, mehrere größere Modelle zu erstellen, jedoch ist dieses aktuell nicht möglich, da der große Drucker den Geist aufgegeben hat und erst nächste Woche wieder in Betrieb genommen werden kann. Da wird es dann hier ein Update der Galerie geben und die Ergebnisse werden auch auf Instagram (@3DSchmelzer) gepostet.

Nix desto trotz habe ich einiges mit diesem Filament erstellt und ich muss sagen, dass ich echt zufrieden bin. Nicht nur, weil Blau auch generell meine favorisierte Farbe ist, sondern auch, weil die Ergebnisse durch den Satin Look einfach klasse aussehen. Ich mag diese Optik, denn diese kann auch mal kleine Fehler vertuschen. Aktuell benötige ich eine Kleinserie von einigen Sachen die wir hier zu Hause verwenden und dafür werden die Filamente von TND3D genutzt. Denn so kann man nützliches mit den Reviews verbinden.

Drucker:
Cetus3D & Prusa Mini

Nozzle:
Cetus Stock / Prusa Mini Stock

Druckbett-Oberfläche:
Glas / PEI Sheet

Slicer-Software:
UPStudio / PrusaSlicer

Sonstiges:
Die Filamente werden nicht nur für dieses Review verwendet, sondern auch in Zukunft und diese werden dann auf Instagram gepostet. Dort könnt Ihr gerne ein Follow (@3DSchmelzer) da lassen, denn es würde wenig Sinn machen, wenn wir diesen Artikel immer wieder upgraden würden. Gerade weil TND3D „normale“ Farben hat, ist der Anwendungsbereich dementsprechend hoch und sobald der große Drucker wieder läuft, wird es dann auch ein Upgrade der Galerie geben.

Temperaturen:
Angegeben sind laut der Produktseite Temperaturen für das Heizbett zwischen 0°C – 60°C und für die Düse 195°C – 225°C. Bei meinen Ergebnissen habe ich die Temperaturen für das Druckbett von 60°C und für die Düse 220°C verwendet und das passte auch ganz gut, wie man sehen kann.

Shop-Auswahl:
Aktuell kann der TND3D Shop 37 verschiedene Filamente vorweisen und das reicht auch in meinen Augen, denn von PLA bis PC ABS ist das vertreten, was die meisten Maker aktuell nutzen. Auch die Übersicht des Shops ist sehr einfach gehalten, so dass sich dort jeder schnell zurecht finden sollte. Nix überladen, sondern alles klar nach Struktur.

Fazit:
Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Material, denn es lässt sich ganz leicht drucken und hat bei mir keinerlei Warping oder Stringing verursacht. Klar kommt es auf die Settings im Slicer drauf an, so dass man immer nur von sich selber ausgehen kann, aber am Ende zählt die Optik und die Verarbeitung und da kann man echt nix gegen sagen. Wirklich gutes Filament und das für „Neulinge“ auf dem Markt.

Ich habe noch weitere Materialien bekommen und bin gespannt, wie diese sich so machen werden, aber ich kann schon jetzt sagen, dass es auch dort keine große Überraschung geben wird. 😉

Galerie:

Check Also

[Review][TND3D][Grün​][PETG]

[Sponsored – Filament wurde von TND3D UG zur Verfügung gestellt] Preis:Für dieses Review wurde das …

Kommentar verfassen