[Review][Spectrum Filaments][Forest-Green​][ABS]

[Sponsored – Filament wurde von Spectrum Filaments zur Verfügung gestellt]

Preis:
Mir wurde freundlicherweise bereits vor einiger Zeit das ABS Material in Forest Green zur Verfügung gestellt, welches zu einem mehr als fairen Preis von 20,90 Euro zu bekommen ist. Dieser Preis bezieht sich auf den direkten Online Shop des Herstellers.

Druck-Ergebnisse:
Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht genau wusste was mich erwarten wird, denn auf dem Sovol SV01 hab ich derzeit keinen Bauteilkühler dran und muss somit erstmal mit ABS arbeiten. Der unten gezeigt Druck hatte eine Druckdauer von knapp 12 Stunden und ich muss sagen, dass ich mehr als zufrieden damit bin. Zumal es auch ABS ist und ich keinerlei Warping oder Stringing Probleme hatte. Als ich heute morgen aufgewacht bin, konnte ich mir ein lächeln nicht verkneifen, denn der Sovol hat das ohne Probleme gemacht. Daher kann ich hier und jetzt sagen, dass ich mit dem Material sehr zufrieden bin, wobei es natürlich auch auf die Einstellungen im Slicer drauf ankommt.

Drucker:
Sovol SV01

Nozzle:
Prototyp

Druckbett-Oberfläche:
Pertinax mit 40er mehrmals angeschliffen

Slicer-Software:
S3D

Sonstiges:

Temperaturen:
Angegeben sind die Temperaturen für das Heizbett bei 100°C und für die Düse 230°C – 255°C. In meinem Fall musste ich das Heizbett auf 110°C stellen, da durch die Pertinax Platte die Temperatur 10°C höher gestellt werden sollte. Bei der Düse lag ich bei 235°C und das ist für ABS schon sehr gut und wie man sieht, hat es auch mit der geringeren Temperatur ohne Probleme geklappt. Daher der Tipp an die, die mal ABS drucken möchte, einfach mit den Temperaturen spielen, denn bei ABS ist das Heizbett entscheidend.

Shop-Auswahl:
Was soll man sagen, denn Spectrum Filaments ist schon lange auf dem Markt und hat sich einen guten Namen gemacht. Vorranging ist der Hauptaugenmerkmal denke ich eher in Polen angesiedelt, aber auch bei uns gibt es mehrere Shops, die diese Filamente anbieten. Im Online Shop gibt es jede Menge an Materialien und Farben, so dass jeder das passende finden sollte und dazu kommt der sehr faire Preis dazu.

Fazit:
ABS von Spectrum wird bei mir nun erstmal vorrangig gedruckt, wobei ich noch einen weiteren Hersteller von ABS da habe, welchen ich in den nächsten Tagen testen werde. Da werde ich dann auch den Stresstest machen und auch einen längeren Druck tätigen. Hier und jetzt jedenfalls bin ich mehr als zufrieden und daher auch eine klare Kaufempfehlung von meiner Seite.

Galerie:

Subjektive Bewertung

Verpackung - 95%
Materialschutz - 90%
Preis - 100%
Druckergebnis - 95%
Shop-Auswahl - 100%
Optik - 90%

95%

Dieses Ergebnis spiegelt die subjektive Meinung zum Filament wieder. Andere Personen können eine ganz andere Ansicht gegenüber dem Produkt haben. Wenn Ihr andere Werte nutzt, freuen wir uns, wenn Ihr uns diese mitteilen würdet.

Check Also

[Review] [SpectrumFilaments] [PLA] [Silver Metallic]

Von SpectrumFilaments werden in Zukunft mehrere Reviews erscheinen, da mir freundlicherweise eine Menge von unterschliedlichen Materialien zur Verfügung gestellt wurden sind. Unter anderem sind auch Sorten dabei, die ich bis dato noch nie gedruckt habe und umso mehr freue ich mich auf die Versuche, welche ich Euch abschließend hier im Magazin vorstellen werde. Für Zwischenberichte wird Instagram genutzt und dort die ersten Versuche online gestellt. Auch wird es in Zukunft zu jedem Review nun Temptower geben.

Kommentar verfassen