Silikon-Socke für den Anycubic i3 Mega

Weil der Druck durch diese Modifikation positiv beeinflusst wird, da der Bauteilkühler die Düse nicht mehr direkt anstrahlt und die Temperatur nicht mehr ins schwanken kommt. Durch diese „Silikon Socke“ bleibt die Temperatur konstant auf einer Linie, da das Silikon die Temperatur speichert und es wenig nach außen gepustet wird.

Auf dem Foto seht Ihr meine Temperatur Kurve vom Anycubic i3 Mega, denn ohne diese „Socke“ würde man leichte Unterschiede erkennen können. Für unter 10 Euro bekommt Ihr bei Amazon ein Paket indem mehrere „Silikon Socken“ enthalten sind und ich kann daher eine klare Empfehlung dafür aussprechen, da wir schon erwähnt, ich damit sehr zufrieden bin.

Ihr müsst dort mal durchschauen, denn diese Modifikation gibt es auch für viele weitere Drucker, so dass jeder was passendes finden sollte. Solltet Ihr nix finden, so lasst es mich wissen und ich suche Euch einen passenden Anbieter raus. ;)

Check Also

Prusa MK3S – Modding – Y-Axis Linear Rail Upgrade

Kleine Anekdote gleich zum Anfang. Hätte ich beim Zusammenbauen die Führungsrolle nicht zu fest gezogen, …

Kommentar verfassen