Sovol SV04 IDEX

Mittlerweile sollte jeder wissen, dass ich die Firma Sovol echt gerne habe, denn bei denen passt vieles und der Support ist bei mir jedenfalls erste Sahne. Auch bin ich mit den Produkten bis dato recht zufrieden, so dass ich weiterhin meinen umgebauten SV01 täglich benutze. Den SV03 hatte ich als erster in Deutschland, konnte jedoch kaum damit arbeiten, da der blTouch durchgebrannt ist. Kurze Mail geschrieben und Ersatz ist auf dem Weg zu mir. Der SV03 wird auch bis Fertigstellung des Reviews nicht umgebaut werden, jedoch habe ich da schon meine Idee, wie ich auch diesen umrüsten werde. Aber sollte ich das jetzt schon machen, würde es das Review verfälschen und genau das möchte ich nicht. Daher wird es auch bald einen Bericht zum Sovol SV03 geben.

Nun gibt es aber mittlerweile schon den Sovol SV04 und das wird nicht der einzige Drucker in diesem Jahr sein. Da werden noch schicke Prachtstücke kommen, soviel sei gesagt. Aber kommen wir erstmal zum SV04.

Der Sovol SV04 ist ein IDEX (Independent Dual Extruder) Drucker, denn mit einer Druckfläche von 300x300x400 ist es ein SV03 und mit einem Dual Extruder ein IEDX. Ich kenne bis dato keinen Dual-Extruder Drucker der eine solche Größe vorweisen kann. Jedenfalls nicht im unteren Preis-Segment. Der SV04 kostet gerade mal 249,00 Dollar direkt von Sovol und das ist schon ein sehr fairer Preis.

Wenn wir den SV02 und den SV04 vergleichen, können wir paar Unterschiede feststellen, denn der SV04 besitzt zwei !!! DirectDrive Extruder gegenüber dem SV02 mit nur einem 2-1 Extruder. Und das ist schon wieder mehr als interessant, denn dadurch ist der SV04 ein IDEX Drucker, so dass man zwei die gleiche Drucke produzieren könnte. Oder aber auch Support mit einer Wasserlöslichen Struktur und da es sich dabei um ein DirectDrive handelt, sind die Spielereien nach oben offen.

Zudem wurde der SV04 mit einem 32Bit SilentBoard und TMC2209 Treiber ausgestattet, so dass der Drucker, bis auf die Lüfter relativ leider arbeitet. Dort könnte man auch Sensorless Homing aktiveren. Einen Filament Sensor sowie vorinstallierten blTouch gehören auch dazu.

In meinen Augen macht Sovol es aktuell genau richtig, denn diese haben erkannt, wie der SV01 und der SV02 angekommen ist und wie die Community darauf reagiert hat. Der SV03 hat es aufgrund der Größe in sich und diesen dann mit einem Dual Extruder auszustatten ist genau der richtige Weg. man darf gespannt sein, was als nächstes kommen wird. 😉 Der SV04 ist jedenfalls eine Kampfansage bei dem Preis.

EDIT: Der Drucker kostet nur 249 Dollar, wenn man eine Einladung bekommen hat, so dass diese dann zu diesem Preis bestellt werden kann. Der SV04 ist auch nur aufgrund des Preises auf eine Person begrenzt. Denn ich lasse meinen Text oben stehen, jedoch wären 249 Dollar auf Dauer eine Kampfansage und ich habe das Kleingedruckte nicht gelesen. Daher ist es interessant, wie teuer dieser am Ende sein wird. Der SV03 kostet aktuell 459 Dollar, so dass der IDEX dann teurer sein dürfte. Ich würde daher einen Preis von knapp 600 bis 700 Dollar schätzen. Hier nochmal das Kleingedruckte:

Order Fulfillment Notice:

1. Available quantity: 5. First come first serve, and limited to one per person. We will only fulfill the order from the people who received our invitation email.

2. The SV04 printers will be shipped from China and it would take 7-10 days for delivery.

3. Please understand that we don’t accept the return for this item. We would declare the real price for the order and you may need to pay a customs fee if there is any.

Technical Specifications

● Extrusion Technology: Independent Dual Extruder (IDEX)
● Build Size: 300 x 300 x 400mm
● Printer Dimensions: 587.4mm (L) x 674.9mm (W) x840mm (H)
● Package Dimensions: 735mm (L) x 735mm (W) x 305mm (H)
● Net Weight: 13.8kg
● Layer Resolution: 0.1mm
● Positioning Accuracy: X/Y 0.012mm Z 0.001mm
● Supported Print Materials: PLA, TPU, HIPS, ABS, PETG, WOOD
● Print Speed: 20~120mm/s(suggested 60mm/s)
● Stock Nozzle Diameter: 0.4 mm
● Operational Extruder Temperature: Max 260ºC
● Input Formats: .STL, .OBJ, .DAE, .AMF
● Ambient Operating Temperature:8ºC – 40ºC
● Connectivity: SD Card or Data Cable

Check Also

Einblicke in die Sovol3D Fabrik

Der ein oder andere wird im laufe der Jahre mitbekommen haben, dass ich weiterhin ein …

Kommentar verfassen