Mai 132021
 
Wo speichert Cura die Profile ?

Eine sehr interessante Frage, die ich mir auch gestellt habe und da ich immer Leute sehe, die diese Frage auch haben, möchte ich Euch diese Frage versuchen zu beantworten. Hintergrund war, dass auch ich in die „Falle getappt“ bin und ein Update von Cura gemacht habe. Nach dem Neustart waren meine ganzen Profile weg und das neu erstellen hat mehrere Tage gedauert. Bis heute schraube ich noch hier und da rum. Leider ist das speichern der Cura-Profile sehr umständlich, denn als Beispiel gibt es bei S3D eine Batch-Datei mit der alle Profile auf einmal gespeichert werden können. Das ist bei Cura leider nicht der Fall und man muss mit einem PlugIn arbeiten, aber lieber so, als wenn alle Profile nicht mehr vorhanden sind. Zuerst solltet Ihr den „Marktplatz“ rechts oben in Cura anklicken. Dann öffnet sich ein Fenster indem die kompatiblen PlugIns angezeigt werden. Dann scrollt Ihr ein wenig runter bis Ihr den Eintrag „Export HTML Cura Settings“ findet und [..weiterlesen..]

Aug 202020
 
Repetier-Server Monitor 1.2.0 is out now

Erst gestern wurde eine neue Version vom Repetier Server veröffentlicht, so dass es mit dem heutigen Tag eine neue Version vom Repetier Server Monitor gibt, welche nun in Version 1.2.0 vorliegt. Der Changelog lautet daher wie folgt: Recover backup and restore function Clear log button in console. Better handling of long menus. Fixed some styling problems. Raspberry Pi image V22:– New linux kernel 5.4.51.– Detect wifi driver crash.– Up to 3 usb sticks will automount. Mit dem Gutschein-Code Code „3DFans“ könnt Ihr nochmal 20% auf den Repetier Server sparen. 😉