Mai 102021
 
Bondtech V7.3.1 Update für Creality und DDX erschienen

Und schon kommt die nächste Meldung in Sachen Updates, denn nun dreht es sich um das Bondtech Update für das DDX Kit in Verbindung mit Creality Druckern. Dieses kann ab sofort gedownloadet und installiert werden. Die neue Firmware V7.3.1 kann ab sofort auf der Bondtech Seite heruntergeladen werden. Und wie immer kommt hier auch der neue Changelog: What is new: – Added SD file refresh button for users with damaged SD Detect Pins. – Modified print finish button action to raise z by 5mm and disable steppers rather than rehome XY. – Solve rounding issue with baby-stepping below step precision by forcing always round up caused by recent upstream change. – Modified baby-stepping resolution for fine adjustment to .02mm from .01mm. – Force file pages to reset paging value on entry to screen to prevent incorrect scrolling. – Additional string length buffer safeties (prevent bad file names from causing hangs)

Nov 052020
 
Bondtech DDX Direct Drive eXtruder für Creality

Bondtech und Slice Engineering haben heute die vollständige Einführung des Ökosystems „Bondtech DDX Direct Drive eXtruder für Creality“ angekündigt. Das erweiterte DDX-Ökosystem enthält eine überarbeitete Version des Bondtech DDX for Creality. zwei neue Copperhead ™ Bimetallic Heat Breaks ™ für mehrere Creality-Modelle, die aus einer gemeinsamen Entwicklung der beiden Unternehmen hervorgegangen sind; ein neuer 300 ° C-Thermistor von Slice Engineering; und eine benutzerdefinierte Marlin-Version von Bondtech zur Unterstützung von DDX-Top-End-Benutzern. Die folgende Creality-Reihe ist für das Upgrade berechtigt: Ender-3-Familie; Ender-5 Familie; CR-10 und CR-10 max; CR-10S-Familie; CR-10S Pro und Pro v2. Bondtech und Slice Engineering kündigten die sofortige Verfügbarkeit der gesamten DDX- und erweiterten Copperhead-Produktreihe an, mit der Besitzer der meisten Creality-Modelle: Upgrade auf Direct Drive und Bondtech Dual Drive-Technologie; Wählen Sie die serienmäßigen Creality-Lüfter, Hotends, Heizungen und Thermistoren. Aktualisieren Sie die Hotends mit Copperhead ™ oder Mosquito ™. Rüsten Sie die Heizungen und Thermistoren mit Einheiten von Slice Engineering auf. „Mit Bondtech DDX for Creality ermöglichen wir Benutzern, mit [..weiterlesen..]

Jul 142020
 
Bondtech Prusa Mini Start gCode

Vor wenigen Sekunden hat unser Kooperationspartner eine kleine Info für all diejenigen veröffentlicht, welche das Bondtech Upgrade-Kit für den Prusa Mini nutzen. Dabei dreht es sich um die Anpassung des Start gCodes, damit der Bondtech Extruder auch das macht, wofür er entwickelt wurde. Nach dem G80 Befehlt im Prusa Slicer muss folgender gCode hinzugefügt werden: M92 E415; if you have the extruder upgradeM301 P13.54 I0.98 D46.58; if you have the heat-break Ich möchte Euch hier kurz erklären, für was die einzelnen Punkte stehen, damit Ihr auch wißt, was hinzugefügt wird. M92 E415 : Die Achsen werden auf 415 Schritte eingestellt. M301 P13.54 I0.98 D46.58 : Hiermit wird das PID-Tuning für das Heatbreak optimiert.