Jun 102021
 
Simplify3D keine Rückmeldung

Gestern gab es im Bezug auf der Benutzung von Simplify3D eine Fehlermeldung von einem Benutzer, welcher nach dem Öffnen des Programms den Hinweis „keine Rückmeldung“ und eine weiße Seite zu sehen bekam. Da unser ältere Tipp nix gebracht hat, musste man der Sache auf den Grund gehen und die Benutzerin „Eike K.“ bekam vom Support folgende Rückmeldung, welche ich Euch hier kurz aufschreiben möchte. Open Simplify3D by entering the following three lines into the command prompt.cd „C:\Program Files\Simplify3D-4.1.2″SET QT_OPENGL=softwareSimplify3D.exe cd „C:\Program Files\Simplify3D-4.1.2″SET QT_OPENGL=angleSimplify3D.exe Then please go to Tools > Options and click on the Visualization tab. Change the acceleration mode to „Compatibility Mode„. Then save your changes and restart the software. Vielleicht hilft Euch das weiter, denn der Benutzer der die Frage gestellt habt, kann nun wieder mit dem Programm arbeiten bei dem es immer noch nicht das versprochene Update gab. Mittlerweile sind eine Menge Maker von S3D weg und sind beim PrusaSlicer gelandet, welches auch Updates bekommt. 😀 Aber [..weiterlesen..]

Apr 082021
 

Vorab muss ich leider eingestehen, dass ich mich immer wieder erwische, wie ich dieses extrem überladene Slicer Programm nutze. Ich bin schon lange kein Freund davon und werde es wohl auch nicht werden, aber irgendwas ist dann doch wieder da, was mich zur Nutzung zwingt. Bereits am Dienstag wurde eine neue Cura Version veröffentlicht, welche nun in einer V4.9 Beta Version zum download bereit steht. Es gibt viele Fehlerbehebungen sowie neuer Profile und neuer Funktionen. Wie es mit Simplify3D aussieht, sollte glaube ich klar sein, denn diese werden es wohl nie mehr schaffen an den aktuellen Slicern ran zu kommen, so dass es denke ich mal Sinn macht, sich an einen neuen Slicer zu gewöhnen. Auch wenn S3D sehr einfach ist und gute Arbeit macht, aber die Konkurrenz trumpft immer wieder neue Sachen aus dem Ärmel. Highlights „Line type“ is now the default color scheme.When entering the Preview mode, you don’t have to switch manually to line type.Z-seam is now [..weiterlesen..]

Jan 042021
 
Filament Settings Table

Ich lese es fast täglich auf FaceBook in den Gruppen das die Maker nach den besten Einstellungen für ihre verwendeten Materialien fragen. Das beste sind dann immer die Leute die kommentieren, dass die jenigen die besten Ergebnissen mit ihren Einstellungen hinbekommen. Das aber mal nach weiteren Details gefragt wird, darauf kommen die wenigsten. Man kann einfach nicht sagen, dass die selben Einstellungen von Maker A auch bei Maker B funktionieren, denn dazu benötigt man a) mehr Details und b) sind alle Drucker unterschiedlich, denn dazu zählen zum Beispiel Themen wie, welcher Lüfter ist verbaut mit welcher Geschwindigkeit oder aber auch, wie wurde der Drucker gemoddet etc. Das sind genau solche Sachen wie: Welcher Filament-Hersteller ist der beste? Da kommen dann auch zig Kommentare die der fragenden Person nicht weiterhelfen. In diesem Bezug muss man eigene Erfahrungen mit den Herstellern machen oder einfach bei uns in die Reviews schauen, aber auch das ist das selbe Problem. Daher geht es bei unseren [..weiterlesen..]

Jul 222020
 
Simplify3D Application Fehler im Speicher

Als ich heute morgen mein Simplify3D starten wollte, bekam ich folgenden Fehler, welcher auch so auf die schnell nicht behoben werden konnte. Ein Neustart hat nix gebracht und komischerweise auch keine Neuinstallation. Also musste man sich Zeit nehmen und sich durch viele Beiträge im Netz wühlen, bis man dann wie so oft auf englische Hilfe gestoßen ist. Ich kann gleich vorweg erwähnen, dass ich zum Glück vorher meine Profile mit einer Batch Datei gesichert habe, denn nach der Problemlösung sind alle Profile verschwunden. Das muss hier ganz klar erwähnt werden. Die Datei stammt vom lieben Christian von diy3d.de welche er selber erstellt hat. Damit wird das speichern zum Kinderspiel und sollte am besten immer auf einer externen Festplatte ausgeführt werden. Sollte sich Windows mal verabschieden, sind auch die Profile weg. Die Profile werden nicht, wie man es denkt im Systemordner gespeichert, sondern bei Simplify3D in der Registry. Mit der folgenden Batchdatei könnt Ihr mit nur einem Doppelklick Eure Profile sichern [..weiterlesen..]