Jun 042022
 
Fiberixx Dauerdruckmatte - Drucken ohne Heizbett Temperatur

Durch Zufall bin ich auf die Dauerdruckmatte von Fiberixx gestoßen und konnte den Angaben auf der Herstellerseite nicht ganz trauen, so dass ich nach einem Review gefragt habe. Es dauerte nicht lange und ich bekam die Bestätigung, dass man mir eine solche Matte zusendet. Aber warum konnte man den Angaben nicht trauen? Auf der Herstellerseite heißt es, dass man drucken kann ohne das Heizbett auf Temperatur zu haben und das auch bei Materialien wie PLA,Nylon,PETG und so weiter. Bei ASA und ABS soll man die Temperatur wohl nur auf 45°C – 60°C einstellen was schon reichen soll und genau das hat mich stutzig gemacht, denn normalerweise fahre ich bei PLA an die 65°C und bei ASA/ABS 110°C. Ich dachte mir, wenn das klappt, dann hat man nicht nur die Stromkosten ein wenig gesenkt, sondern spart auch die Zeit zum aufwärmen des Druckbetts. Zudem soll man die erste Schicht auch bis 80 mm/s fahren können und das wäre gerade bei großen [..weiterlesen..]

Dez 122021
 
Temperatur der Cricut Mug Press einstellen

Wenn die Transferergebnisse nicht wie gewünscht sind, kann es sinnvoll sein, die Temperatureinstellung der Cricut Mug Press niedriger oder höher zu wählen. Gelbfärbung oder übermäßige Bearbeitung (Over-Processing) eines Designs – niedrigere Temperatur verwenden . Untere Ecken des Designs werden nicht übertragen oder keine sauberen Kanten in Henkelnähe – höhere Temperatur wählen. Ändern der Temperatureinstellung Die Temperatureinstellung kann jederzeit geändert werden, egal, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet ist. Die Ein-/Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt halten. Es erklingen zwei Warntöne und alle LEDs blinken gleichzeitig, wenn der Temperatureinstellungsmodus beginnt. Die Ein-/Aus-Taste blinkt kontinuierlich während des Temperatureinstellungsmodus. Hinweis: Warte, bis zwei Warntöne erklingen, bevor du die Ein-/Aus-Taste freigibst. Andernfalls geht die Cricut Mug Press nicht in den Temperatureinstellungsmodus über. Die LED-Reihe zeigt die aktuelle Einstellung an. Die Ein-/Aus-Taste drücken, um durch die 3 Einstellungsoptionen zu wechseln. Kühler – erste LED leuchtet Normal – dritte LED leuchtet Wärmer – fünfte LED leuchtet Wenn die gewünschte Einstellung auf der LED-Anzeige erscheint, die Ein-/Aus-Taste 3 Sekunden [..weiterlesen..]

Jan 132021
 
SKR Mini E3 Turbo Board-Thermistor aktivieren

Das neue SKR E3 Turbo von BigTreeTech ist bereits schon seid einigen Wochen draußen, aber bis dato gibt es keine richtige Dokumentation wie man den Board-Thermistor aktivieren kann. Denn dieser ist von Haus aus bei Marlin deaktiviert. Wenn das Board diese Option jedoch besitzt, möchte ich diese auch gerne nutzen, denn es war für mich mit ein Grund dieses Board zu ordern. Aber auch durch den neuen Chipsatz und der Tatsache, dass es wieder ohne viel Schrauberei in meine Drucker passt. Mittlerweile habe ich zwei Stück von diesen und kann bisher nix negatives dazu sagen. Das Board macht was es soll, aber was anders kennt man auch nicht von BigTreeTech. Aber wollen wir mal schauen, dass wir nun den Thermistor im Display anzeigen lassen können. Zuerst muss man im Visual Studio Code seine Marlin Firmware öffnen und in dieser denn die Datei pins_BTT_SKR_E3_TURBO.h aufrufen. Dort fügt man bei Zeile 164 folgenden define hinzu: #define TEMP_2_PIN                         P1_30  // Onboard thermistor Wurde das erledigt, geht man in [..weiterlesen..]