Jun 192021
 
Error writing to EEPROM! SKR E3 Turbo

An diesem warmen Samstag mal ein kurzer Artikel indem es darum geht, welchen Fehler ich heute hatte und wie dieser gelöst werden kann. Am Sovol SV01, mit dem ich übrigens immer noch sehr zufrieden bin, nutze ich das SKR E3 Turbo Board und hatte beim ausführen des Befehls M500 via Octoprint einen EEPROM Datasize Error. Dieser besagt, dass das Mainboard zu wenig Speicher hat und die von mir gemachten Änderungen nicht gespeichert werden können. Eigentlich unmöglich, da beim kompilieren mit Visual Code Studio genügend Speicher angezeigt wurde. Recv: echo:Error writing to EEPROM! Recv: echo:Error writing to EEPROM! Recv: echo:Error writing to EEPROM! Recv: echo:Error writing to EEPROM! Recv: echo:Error writing to EEPROM! Recv: echo:Error writing to EEPROM! Recv: echo:Settings Stored (5 bytes; crc 53868) Recv: Error:EEPROM datasize error. Um diesen Fehler zu beheben und das ausführen von M500 wieder zu ermöglichen, muss man sich in Visual Code Studio begehen und die Pins Datei (Marlin -> src -> pins -> lpc1769 [..weiterlesen..]

Jan 132021
 
SKR Mini E3 Turbo Board-Thermistor aktivieren

Das neue SKR E3 Turbo von BigTreeTech ist bereits schon seid einigen Wochen draußen, aber bis dato gibt es keine richtige Dokumentation wie man den Board-Thermistor aktivieren kann. Denn dieser ist von Haus aus bei Marlin deaktiviert. Wenn das Board diese Option jedoch besitzt, möchte ich diese auch gerne nutzen, denn es war für mich mit ein Grund dieses Board zu ordern. Aber auch durch den neuen Chipsatz und der Tatsache, dass es wieder ohne viel Schrauberei in meine Drucker passt. Mittlerweile habe ich zwei Stück von diesen und kann bisher nix negatives dazu sagen. Das Board macht was es soll, aber was anders kennt man auch nicht von BigTreeTech. Aber wollen wir mal schauen, dass wir nun den Thermistor im Display anzeigen lassen können. Zuerst muss man im Visual Studio Code seine Marlin Firmware öffnen und in dieser denn die Datei pins_BTT_SKR_E3_TURBO.h aufrufen. Dort fügt man bei Zeile 164 folgenden define hinzu: #define TEMP_2_PIN                         P1_30  // Onboard thermistor Wurde das erledigt, geht man in [..weiterlesen..]

Nov 172020
 
BTT SKR E3 Turbo eingetroffen

Bereits am 04. November 2020 wurde ein Artikel geschrieben, indem das neue SKR E3 Turbo angekündigt wurde. Dieses ist dann am 11. November 2020 erschienen. Ich habe meins bei Amazon bestellt, welches heute bei mir eingetroffen ist. Verbaut wird es im modifizierten Sovol SV01, da dieser so oder so schon verbastelt ist und immer noch einwandfrei läuft. Gespannt schaue ich auf die Verbesserungen und ob man die so überhaupt wahr nehmen wird. Für mich war in erster Linie der LPC1769 Chipsatz und der neue Temperatursensor für das Board wichtig. In naher Zukunft werde ich dann auch mal nach langem meinen „Sovol SV01 Tuning“ Artikel neu einstellen, denn ab und zu kommen doch mal Fragen, so dass man dann immer direkt darauf hinweisen kann. Zudem werde ich in den nächsten Tagen eventuell einen neuen Artikel einstellen und mit meinen Ergebnissen befüllen im Bezug auf das neue Board.

Nov 042020
 
BTT SKR E3 Turbo kommt am 11.11.2020

Das ist mal eine große News die Bigtree da heute raus gehauen hat, denn am 11.11.2020 wird das neue SKR E3 Turbo released und darauf freue ich mich wahnsinnig, denn aktuell habe ich im drei Druckern die ich hauptsächlich nutze das E3 Mini V2 drinne und werde diese nun nach und nach upgraden, denn das neue E3 Turbo kommt mit dem selben Prozessor wie beim SKR 1.4 Turbo und das heißt, dass die Prozesse noch schneller werden. Die größte Neuheit ist dabei wohl der Wechsel auf den LPC Prozessor und auch sind wieder 12-24V möglich. Zudem bekommt der USB-Port eine neuen USBLC6-2 Schutz mit dem dieser vor Beschädigungen geschützt wird. Wie gehabt sind auch die beliebten TMC2209 Treiber an Board, welche flüsterleise ihren Dienst tätigen. Interessant ist die Neuheit das dieses Board einen eingebauten NTC100K Thermistor hat mit dem in Echtzeit die Temperatur vom Mainboard abgelesen werden kann und das ist eine wichtige Funktion, denn so kann man sehen, inwiefern [..weiterlesen..]