Aug 272020
 
Starkes Statement von RS-Präzision

Gerade wurde von RS-Präzision die Mitteilung öffentlich gemacht das man bei der Herstellung des selbst entwickeltem Heater einen kleinen Fehler in der Produktion gemacht hat. Richard schreibt folgendes an die Kunden auf FaceBook: Hallo Leute.Urlaub und Hitzewelle sind überstanden, somit geht es bei RS weiter.Ich hatte vor meinem Urlaub noch diese äußerst interessanten Heater im Shop aufgenommen, da die ersten Tests vielversprechend waren.Leider musste ich nach dem Urlaub feststellen, dass der Heater einen gravierenden Konstruktionsfehler hat.So wie der Thermistor befestigt und platziert ist, kann er Temperaturschwankungen, z.B. aufgrund von unterschiedlichen Druckgeschwindigkeiten, nicht gut erkennen und somit die Temperatur auch nicht vernünftig regeln. So möchten wir den Heater unseren Kunden nicht anbieten.Das Projekt ist aber trotzdem geil und das Problem lösbar, daher wird es eine verbesserte Version geben.Ich hoffe ihr könnt mir diesen Fauxpas verzeihen.Bereits verkaufte Heater werden selbstverständlich ausgetauscht oder erstattet. Quelle Warum ich das hier öffentlich scheibe ? Weil ich a) auch Kunden erreichen möchte, die nicht bei FaceBook [..weiterlesen..]

Sep 202019
 

RS-Präzision ist zwar nicht unserer Kooperationspartner, aber trotzdem möchte ich dieses Angebot hier erwähnen, denn es kann uns allen weiterhelfen. Aufgrund der Thematik das RS-Präzision den eigenen Shop ein wenig umbauen und es für die Kunden noch attraktiver machen möchte, wird der Shop am 21.09.2019 für einige Zeit vom Netz genommen, damit man ganz ruhig die Veränderungen vornehmen kann. Daher gibt es bis einschließlich dem 30.09.2019 eine sehr interessante 15% Rabatt Aktion.

 Posted by at 17:46