Mai 102021
 
Bondtech V7.3.1 Update für Creality und DDX erschienen

Und schon kommt die nächste Meldung in Sachen Updates, denn nun dreht es sich um das Bondtech Update für das DDX Kit in Verbindung mit Creality Druckern. Dieses kann ab sofort gedownloadet und installiert werden. Die neue Firmware V7.3.1 kann ab sofort auf der Bondtech Seite heruntergeladen werden. Und wie immer kommt hier auch der neue Changelog: What is new: – Added SD file refresh button for users with damaged SD Detect Pins. – Modified print finish button action to raise z by 5mm and disable steppers rather than rehome XY. – Solve rounding issue with baby-stepping below step precision by forcing always round up caused by recent upstream change. – Modified baby-stepping resolution for fine adjustment to .02mm from .01mm. – Force file pages to reset paging value on entry to screen to prevent incorrect scrolling. – Additional string length buffer safeties (prevent bad file names from causing hangs)

Mai 052021
 
REDLINE FILAMENT akzeptiert Kryptowährungen

Ganz frische News für Kunden, Freunde und Fans von REDLINE-FILAMENT.com, denn ab sofort kann im Online-Shop auch mit Kryptowährung bezahlt werden. BitCoin und Etherium sind derzeit die meist gekaufte Kryptowährung, wobei letzteres erst vor paar Tagen die 3000 Dollar Marke geknackt hat und ich muss ehrlich sein, dass ich mich auch in diesen Handel begeben habe. Es ist schon sehr spannend, wenn man öfters am Tag nachschaut, ob man Gewinn oder Verlust gemacht hat. Kryptowährungen werden wir auch in den nächsten Jahren noch haben und wenn Ihr auch im Besitz einer solchen Währung seid und dringend Filamente benötigt, dann könnt Ihr Euch diese noch einfacher kaufen. Ich kennen keinen anderen Filament-Shop, der eine solche Methode derzeit anbietet und freue mich, dass REDLINE nun den Anfang gemacht hat. Es sei denn, es gibt schon Anbieter? Wenn ja, lasst es doch mal in die Kommentare wissen, wer es genau ist.

Mai 022021
 
Silikondämpfer für Prusa MK3(s) & Prusa Mini bei Landwehr3D erhältlich

Eigentlich macht es nicht viel Sinn darüber zu berichten, wenn in den Shops kleinere Artikel neu dazu kommen, denn dazu fehlt einfach die Zeit und ist auch extrem anstrengend. In diesem Fall jedoch lohnt sich die Erwähnung aber, denn hierbei geht es um was ganz einfaches und günstiges, was aber viel Arbeit abnehmen kann. Landwehr3D bietet nun Silikondämpfer für den Prusa MK3(S) und den Prusa Mini an, so dass das leveln noch einfacher von statten geht. Viele haben den NylonMod verwendet, welcher zwar seinen Dienst recht gut macht, aber auch einige Zeit braucht, bis das Druckbett gelevelt ist. Silikondämpfer werden einfach unter das Druckbett befestigt und schon kann gelevelt werden. Vorteil dabei ist natürlich, dass man es einmal ganz genau macht und dann für die nächste Zeit seine Ruhe hat. Welche Vorteile bringen euch diese Silikonpuffer? Ihr könnt damit genauer Leveln als mit den Distanzstücken. Warum?? Ganz einfach. Die Distanzhülsen haben eine fest definierte Höhe und dadurch kann nicht direkt [..weiterlesen..]

Apr 232021
 
⚠ 3D Prima - Flash Sale zum Wochenende

–––––––– Der DEAL ist bis zum 25. April gültig –––––––– 3D-Drucke scharfe Details und hohe Auflösung mit dem Anycubic Photon DLP-3D-Drucker. DLP steht für Digital Light Processing. Während dieses Prozesses wird eine UV-Lichtquelle verwendet, um flüssiges Harz zu härten (polymerisieren).Hauptproduktmerkmale: 3D-Drucke feine Details mit hoher Auflösung Verwendet UV-Lichtquelle zur Polymerisation von flüssigem Harz Integrierte Slicing-Software Hohe Auflösung 47µm Großes Druckformat von 115 x 65 x 155 mm Hier klicken!

Apr 072021
 
🎲 SOVOL SV04 IDEX 3D Printer First Look

Zu später Stunde mal wieder nur ein kurzer Artikel, denn Sovol hat ein neues Video veröffentlicht, welche den Sovol SV04 IDEX zeigen. Aktuell ist Weedo mit dem W40 der Platzhirsch, welcher bei mir sehr gute Arbeit leistet. Aber auch dieser hat seine Macken, so dass man kurz erwähnen kann, dass dieser keine Verbindung zu Octoprint aufbauen kann. Ich bin dran und werde versuchen den SV04 wieder zu bekommen, denn dann steht ein Kopf an Kopf Rennen an und beide IDEX Drucker werden miteinander verglichen und das kann sehr spannend werden. Vor allem finde ich es auch für Euch wichtig zu wissen, welcher IDEX der beiden Herstellen seine positiven und negativen Seiten hat. Sobald ich da mehr Infos habe, werde ich es Euch selbstverständlich mitteilen. Hier daher erstmal das Video von Sovol. <3

Apr 062021
 
🧢 Anycubic Wash & Cure Plus Machine

Resin-Fans aufgepasst, denn Anycubic haut mal wieder einen neuen „Kracher“ raus, denn diese haben eine neue Wash & Cure Maschine angekündigt die es in sich hat. Dieses neue Produkt bekommt den Zusatz „Plus“ und erfüllt die neue Bezeichnung voll und ganz durch die Eigenschaften. Anycubic hat mitbekommen, dass die Resin Drucker immer größer werden und die Maker mit den größeren Resin Drucker nicht alle Wash & Cure Maschinen nutzen können. Daher wurde die Plus entwickelt und kann aktuell vorbestellt werden. Für 169 Dollar kann am 15.04.2021 das neue Produkt direkt auf der offiziellen Seite vorbestellt werden. Hier eine kleine Auflistung der neuen Funktionen und Abmessungen, jedoch empfehle ich Euch, die offizielle Seite direkt anzuschauen, da diese mit reichlich Bilder belegt ist. 😉 Technical Specifications: ● Machine: Wash and Cure● Control method: Digital tube, LED indicator, Control knob● Rated power: 25W● Input voltage: AC110/240V 50/60Hz● UV lights: 405nm● Time selection: 1-60min● Machine size: 290mm(L)*270mm(W)*479mm(H)● Basket washing size: 192mm(L)*120mm(W)*290mm(H)● Hanging cleaning size: 192mm(L)*120mm(W)*235mm(H)● [..weiterlesen..]

Apr 012021
 
💎 Fette Osteraktion bei REDLINE FILAMENT - Prusa i3 MK3S+ Gewinnspiel

Es ist Ostern und da gibt es wieder eine Menge an Aktionen von den verschiedenen Firmen. Alle Aktionen können hier nicht bekannt gegeben werden, da es dann zu viel wird, aber eine Aktion von REDLINE FILAMENT möchte ich hier trotzdem erwähnen. Denn REDLINE unterstützt uns fast seit Beginn des Projektes und macht es heute immer noch und dafür auch mal ein DANKE. Gleich direkt auch kleiner Hinweis, dass bald eine Menge in Zusammenarbeit mit REDLINE kommen wird. Das wird dann wohl mit das größte „Ding“ werden in der Geschichte von 3DFans. Aber gut, wir schweifen wieder ab, aber das kennt man ja mittlerweile. 😀 Worum geht es überhaupt bei dieser „FETTEN Osteraktion“ ? Ich mach es kurz, denn es sind einfach zu viele Aktionen auf einmal die gestartet wurden sind und dafür auch nochmal ein Danke. Daher hier und jetzt eine Schnell-Übersicht der Aktionen: Ein schönes Osterfoto: Mache ein schönes Oster-Foto und nimm so an unseren FotoContest teil. Mehr Infos [..weiterlesen..]

Mrz 272021
 
👌 iFactory One+ Ankündigung

Ich bin froh, dass ich hier endlich die Katze aus dem Sack lassen kann. Denn nebenbei arbeiten wir am neuen iFactory One+, welcher es in sich hat. Unser CEO hat nur einen kleinen Teil dessen angekündigt wie er am Ende aussehen wird. Und ich kann Euch schon jetzt sagen, dass damit die Messlatte sehr sehr hoch gelegt wird. 😉 Liebe Freunde, Ihr habt ihn bereits im letzten Beitrag kurz kennengelernt, aber wir finden, er hat mehr verdient, deshalb stellen wir ihn Ihnen jetzt hochoffiziell und ausführlich vor:Sein Name ist Plus, One Plus. iFactory One+ um genau zu sein. Obwohl er sich noch in der Entwicklungsphase befindet, gibt es bereits einige Highlights, für die wir uns entschieden haben und auf die wir Sie deshalb hier schon einmal vorab hinweisen wollen: Direct Drive & Volcano Hotend heiße & kalte Zone neues Mainboard überarbeitete & verstärkte Rahmenstruktur einfachere Riemensteuerung & -wechsel die meisten Teile von deutschen & europäischen Zulieferern Unter unseren Kunden sind viele, die [..weiterlesen..]

Feb 272021
 
🙏 iFactory - schnellste Belt-3D-Drucker auf dem Markt

Das deutsche Unternehmen iFactory3D (von 3Dnatives.com – einer der größten Online-Medienplattformen für den 3D-Druck – mit dem Titel „Best 3D Startup of 2020“ ausgezeichnet) hat die Veröffentlichung eines aktualisierten und modifizierten Belt-3D-Druckers namens iFactory One Plus angekündigt, der für die Serienproduktion einer Vielzahl von Objekten ausgelegt ist. „Wir haben viele positive Rückmeldungen für unser Produkt von zahlreichen Unternehmern erhalten, die gerne ihre eigene Serienproduktion mit 3D-Druckern aufbauen möchten. Aus diesem Grund haben wir einige wesentliche Designänderungen an unserem Gerät vorgenommen und es für die Serienfertigung verbessert. Es wurde endlich eine perfekte Lösung zur Serienproduktion von 3D gedruckten Teilen geschaffen. “ – Artur Steffen, CEO von iFactory3D. Der Hauptunterschied des neuen Geräts zum zuvor vorgestellten iFactory One-Modell ist der Extrudertyp. Der Bowden-Extruder des früheren Druckers wurde erfolgreich durch einen Direct-Drive im iFactory One Plus ersetzt. Dies verbessert die Zuverlässigkeit des 3D-Druckers und die Druckqualität und erweitert die Auswahl an Filamenten, die mit dem Drucker verwendet werden können. Dank der Upgrades ist der neue [..weiterlesen..]

Feb 212021
 
🤡 E3D HEMERA wieder bei 3DJake verfügbar

Heute, an diesem schönen Sonntag nur eine kurze News, denn ab sofort ist das mehr als beliebte E3D Hemera wieder bei 3DJake verfügbar. Egal, welche Video man sich dazu anschaut oder sich Beiträge in den Social Networks durchschaut; alle sind hellauf begeistern davon und auch die Ergebnisse sehen klasse aus. Jedoch hat der Spaß auch seinen Preis, denn folgendes Staffelungen gibt es: Hemera Direct Kit -​ 1.75mm 149,99 Euro Hemera Bowden Kit -​ 1,75 mm 114,99 Euro Dafür bekommt man aber Top Qualität geliefert. Gibt es jemanden der diesen Beitrag sieht, der uns einen Hemera Direct Drive zur Verfügung stellen würde ? Wenn ja, bitte über das Kontaktformular melden. 😉

Feb 172021
 
👽 AddNorth Filamente bei 3DJake verfügbar

Heute gibt es mal eine kurze News über die ich mich persönlich recht freue, denn ab sofort gibt es die AddNorth Filamente auch bei 3DJake zu kaufen. AddNorth kennen die wenigen, denn diese gehören(gehörten) nicht zum deutschen Mainstream, weisen aber eine sehr gute Qualität auf. Ich habe bereits seit längerem einige Rollen hier und hab darüber auch schon das ein oder andere Review geschrieben. Das nächste ist gerade in Arbeit und wird diese Woche noch veröffentlicht. AddNorth kann mit ihren Preisen und deren sehr gute Qualität punkten. Zudem und darauf fahre ich immer ab, gefallen mir die Verpackungen sehr gut, denn diese sind keine 0815 Designs, sondern wurden sehr gut gestaltet, genau wie die „Schutzfolie“ zum Schutz des Materials. Schaut Euch einfach mal die riesen Farbauswahl und deren faire Preis bei 3DJake an und bestellt Euch einfach mal ne Rolle. Ihr werdet es nicht bereuen. 😉

Feb 122021
 
👾 Sovol SV04 IDEX

Mittlerweile sollte jeder wissen, dass ich die Firma Sovol echt gerne habe, denn bei denen passt vieles und der Support ist bei mir jedenfalls erste Sahne. Auch bin ich mit den Produkten bis dato recht zufrieden, so dass ich weiterhin meinen umgebauten SV01 täglich benutze. Den SV03 hatte ich als erster in Deutschland, konnte jedoch kaum damit arbeiten, da der blTouch durchgebrannt ist. Kurze Mail geschrieben und Ersatz ist auf dem Weg zu mir. Der SV03 wird auch bis Fertigstellung des Reviews nicht umgebaut werden, jedoch habe ich da schon meine Idee, wie ich auch diesen umrüsten werde. Aber sollte ich das jetzt schon machen, würde es das Review verfälschen und genau das möchte ich nicht. Daher wird es auch bald einen Bericht zum Sovol SV03 geben. Nun gibt es aber mittlerweile schon den Sovol SV04 und das wird nicht der einzige Drucker in diesem Jahr sein. Da werden noch schicke Prachtstücke kommen, soviel sei gesagt. Aber kommen wir erstmal [..weiterlesen..]

Feb 112021
 
ELEGOO Neptune 2 Low-Budget Killer

ELEGOO kennen wir alle bisher nur als Firma, die sehr gute Resin Drucker auf den Markt bringt. Doch nun bringen diese ihren ersten FDM Drucker raus und dieser hat es schon alleine in Sachen Preisverhältnis in sich und könnte ein Low-Budget Killer gegenüber der Konkurrenz werden. Laut eigenen Aussagen wird es den Neptune 2 für gerade mal 150,00 Euro auf Amazon zu erwerben geben und sollte ich es schaffen, werde ich mir auch einen bestellen. Gute Qualität muss nicht mehr teuer sein und solange gute Ergebnisse raus kommen, hat man alles richtig gemacht. Das Design erinnert stark an einen Ender3 und das könnte es auch sein, jedoch mit einigen Features und Aussagen, die den Neptune 2 schon wieder interessant machen könnten. Denn zuerst spricht natürlich der Preis für sich und die Tatsache, dass er in allen Amazon Stores erhältlich sein wird. Die Druckfläche von 220x220x250 ist nicht sonderlich groß, muss sie aber auch nicht, denn so könnte man das Glück [..weiterlesen..]

Jan 242021
 
Einblicke in die Sovol3D Fabrik

Der ein oder andere wird im laufe der Jahre mitbekommen haben, dass ich weiterhin ein großer Fan von Sovol3D geworden bin. Warum ? Weil ich für meinen Teil mit den Druckern zufrieden bin und diese gute Arbeit leisten. Auch wenn ich diese umgebaut habe, aber das wäre wieder eine andere Geschichte. Aber auch in Sachen Kommunikation kann ich mich nicht beklagen, da ich einen recht guten Kontakt zu Sovol3D habe. Nun möchte man gerne sehen, wie die ein oder andere Firma arbeitet und das hat sich die Firma zu Herzen genommen und erstmal einige Impressionen erstellt. In der nächsten Zeit wird es dann auch noch ein kleines Video geben bei dem Ihr noch mehr Einblick bekommen werdet. Ich finde es persönlich immer sehr spannend, wie die verschiedenen Fabriken aufgebaut sind und möchte Euch daran teilhaben lassen. 😉

Jan 112021
 
Firmware Updates für Creator Pro 2 & Creator 3

Es gibt mal wieder was neues im Bezug auf den Druckerhersteller Flashforge, welcher unter anderem den beliebten Adventure3 veröffentlicht hat. In den letzten Monaten konnte man sehen, dass Flashforge relativ wenig Updates veröffentlicht und wenn, dann wurden nur wenige Punkte verbessert. Entweder sind die Drucker alles so gut, dass diese keine Updates brauchen oder man wartet einfach ab. Sollte erstes so sein, kann man nix negatives sagen. Ich hatte damals ja etliche Probleme mit dem Adventure3, welchen ich am Ende dann verkauft habe, da ein drucken unmöglich war. Wir ich aber im laufe der Zeit gesehen habe, scheint das nur bei mir der Fall gewesen zu sein, denn ich sehe immer wieder Maker die mit dem Drucker zufrieden sind und auch gute Ergebnisse abliefern. Aber nun kommen wir zum Changelog für die beiden Drucker Creator Pro 2 und Creator 3: Für Creator 3 V1.3.6 20201229– Fixes an issue of slow move after printing– Fixes the problem of resume printing failure [..weiterlesen..]

 Posted by at 11:52
Jan 102021
 
iFactory3D wurde zum Startup 2020 gewählt

Viele haben sicherlich schon von iFactory3D gehört, denn es ist die Firma die aktuell den ersten Batch von Belt-Drucker auf dem Markt gebracht hat. Dieser ist aktuell zwar noch begrenzt, da erst die Kickstarter Kampagne erfolgreich abgewickelt wurde und die Vorbesteller ihre Drucker erhalten haben. Die Auslieferung erfolgt dann in den nächsten Monaten für die eigentlichen Käufer. Das Online Portal 3DNatives hat vor einiger Zeit eine Auswahl an neuen Startups vorgestellt bei der die Maker für ihren Liebling abstimmen konnten. Gesamt haben an dieser Auslosung 6.749 Maker dran teilgenommen und haben für ihre Favoriten gevotet. iFactory3D ist dabei mit 2397 Stimmen als Sieger raus gegangen und konnte somit den Titel „Bestes Startup 2020“ für sich entscheiden. Aber auch die Konkurrenten waren gut und es war unter den ersten drei eine knappe Entscheidung. Ich bin ja auch schon seit längerem im Besitz des iFactory One und kann sagen, dass es eine Menge Spaß macht damit zu arbeiten. Aktuell habe ich durch [..weiterlesen..]