V6 Hotend und Capricorn direkt bei Sovol ?

Die Leser von 3DFans wissen, dass ich mit der Firma Sovol mehr als zufrieden bin, so dass ich auch diese kleine News kurz verfassen möchte. Sovol hat bereits gestern auf FaceBook einen Beitrag erstellt, indem sie ihren neuen PTFE Schlauch bewerben.

Dieser stammt jedoch direkt von Capricorn und ist durch die hohe Hitzebestädigkeit bekannt geworden. Zudem ist der Platz im Schlauch selber geringer als herkömmliche PTFE Schläuche, so dass dort weniger Spiel vorhanden ist. Ich nutze diesen Capricorn selber als Inliner bei meinen Direkt Extrudern und kann nix negatives darüber berichten.

Neu scheint wohl zu sein, dass dieser nun transparent ist und man das Filament dadurch sehen kann. Dieser PTFE Schlauch kann zu einem Preis von 9,99 Dollar erworben werden. Optional kann auch das passende V6 Clone Hotend bestellt werden, so dass dann ein Preis von 27,99 Dollar fällig wird. Jedoch muss man fairerweise sagen, dass die Lieferzeit sicherlich einige Zeit aufgrund von Corona dauern wird.

Alternativ kann man den „normalen“ Capricorn auch in Deutschland z.B. bei FilaFarm bestellen und hat diesen dann innerhalb von 3-4 Werktagen. Zwar kostet der dort 14,90 Euro, hat diesen jedoch weitaus schneller.

Check Also

Sovol SV02 Cura Profil / Manual Guide

Heute mal eine eher kurze News, denn Sovol hat vor wenigen Stunden angekündigt, dass sie …

Kommentar verfassen