Sovol SV02 wurde released

Ich habe bereits hier einen ersten Artikel zum neuen Sovol SV02 verfasst und lag mit meinen Vermutungen gar nicht mal so verkehrt. Letzte Woche war es dann soweit und Sovol hat ihren zweiten Drucker veröffentlicht, welcher auf dem Namen „SV02“ hört.

Ich möchte wie gewohnt in diesem Artikel die einzelnen Punkte des Druckers durchgehen und wie immer meine eigene Meinung dazu verfassen. Am Ende muss man warten, was die ersten Reviews sagen, was dann auf jedenfall mit den Kommentaren in den sozialen Netzwerken verglichen werden sollte. Nicht immer sagen die Reviewer die „Wahrheit“, denn sollten diese negative Punkte erwähnen, könnte es „Ärger“ seitens den Firmen geben. Daher gebe ich persönlich nix mehr auf die Reviewer und schaue immer zuerst in den entsprechenden Gruppen.

Auch heute bin ich mit meinem Sovol SV01 mehr als zufrieden. Dieser wurde zwar fast komplett umgebaut, so dass nur noch das Netzteil, das Hotend und die Profile original sind, aber auch Stock hat er eine super Arbeit gemacht und daher denke ich, dass es beim SV02 nicht anders sein wird, zumal er schon einige sinnvolle Erneuerungen hat.

Dual-Extruder respektive Zwei-in-Eins Extruder ist wohl die größte Erneuerung, denn nun ist es möglich, dass zwei Farben kombiniert werden können. Dadurch kann endlich im Auslieferungszustand ein Druck mit zwei verschiedenen Farben getätig werden. Hierbei könnte ich mir gut vorstellen, dass Sovol ein Upgrade-Kit für den SV01 raus bringt, so dass dieses auch mit dem „älteren“ Modell möglich ist. Viele Maker würden sich darüber freuen, wenn man sich so die Kommentare anschaut.

Und endlich liefert Sovol Standard ein Silent Board mit TMC2208 Treiber aus, so dass das wechseln auf ein SKR Board für viele weg fallen würde. Ich bin kein Freund vom Silent Board, welches dazu gekauft werden muss, da es für mich weiterhin Abzocke ist, so dass ich selber ein SKR verbaut habe, welches mehr Möglichkeiten und Performance bietet. Beim SV02 dürfte es für viele der Vergangenheit angehören, da der Wechsel zum größten Teil nur wegen der Lautstärke druchgeführt wurde.

4,3 Zoll großes Farbdisplay ist ein nettes Gimmick, aber wurde sich vom Prusa Mini angeschaut und muss nicht unbedingt sein. Sieht zwar gut und passend aus und wird seine Vorteile haben, aber wäre für mich kein Kaufgrund.

Als Druckoberfläche gibt es eine Glasplatte die auch höhere Temperaturen abkann und man kein Kleber oder Haarspray mehr benötigt. Und ich frage mich heute noch, WARUM die Leute solche Schmiermittel verwenden. Ich habe auf keinem meiner Drucker solche Sachen drauf gemacht und hatte kaum Probleme mit der Haftung. Einfach richtig einstellen und perfekt leveln, dann braucht man sowas nicht mehr. Aber diese Schmiermittel machen es einfacher und wenn man bei FaceBook & Co. schaut, wird immer geschrieben, dass es perfekt gelevelt ist, aber trotzdem nicht haftet. Ja, dann einfach mit der Materie auseinandersetzen liebe Leute. 😉

Duale Z-Achse halte ich für sehr sinnvoll, denn dadurch wird verhindert, dass die eine Achse einen anderen Abstand als die andere hat. Ich erlebe es gerade an meinem CR10S, welcher links perfekt sitzt, aber rechts immer nachjustiert werden muss. Hätte dieser zwei Z-Achsen würde das der Vergangenheit angehören. Sovol verspricht dadurch eine Genauigkeit von 0,001 mm. Diesen Wert lass ich mal unkommentiert im Raum stehen. 😉

Ribbon Kabelmanagment halte ich für sehr schlecht gelöst, denn es wirkt dadurch zwar aufgeräumter, aber sollte es mal einen Kabelbruch oder dergleichen geben, steht man dumm da und genau aus diesem Grund würde ich den SV02 NICHT kaufen. Beim CR10S Pro hatte ich genau das selbe Problem das ein Kabel nicht richtig gearbeitet hat und am Ende musste ich den Drucker auf Garantie zurück schicken. Daher ein No-Go mit dem Ribbon Kabel. Schade, aber man hätte beim Management vom SV01 bleiben sollen.

Ansonten ist zu den weiteren Eigenschaften nix weiteres bekannt, so dass ich davon ausgehe, dass diese dem SV01 identisch sein werden.

Preislich liegt man auf der offiziellen Seite bei 449,00 Dollar und da wird sicherlich der Preis noch sinken. Denn die Konkurenz schläft nicht und wird sicherlich nachziehen im Bezug auf den Dual-Extruder.

Check Also

Sovol SV03 News

Eigentlich wollte ich heute nix mehr veröffentlichen und mich schon auf meinen Urlaub vorbereiten, denn …

Kommentar verfassen