Mai 102022
 
Cricut Design Space v7.8 : Drucken und Schneiden endlich im DIN A4 Format möglich

Letzte Woche habe ich es noch erwähnt, dass die „Drucken und Schneiden“ Funktion ein Update braucht, so dass man auch mit DIN A4 statt mit Letter arbeiten kann. Denn es funktionierte zwar, musste man immer erst den Drucker umstellen. Mit dem aktuellen Cricut Design Space Update V7.8 ist dieses nun Geschichte und das DIN A4 Format wird nun endlich unterstützt. Hinweis:Die maximale Druckgröße für „Drucken, dann schneiden“ beträgt 17,14 cm x 23,49 cm (6,75 Zoll x 9,25 Zoll) auf (Brief-)Papier der Größe 21,6 cm x 28 cm (8,5 Zoll x 11 Zoll) und 16,54 cm x 25,22 cm (6,51 Zoll x 9,93 Zoll) auf Papier der Größe A4. Zudem wurde auch eine Änderung vorgenommen, die verhindert, dass Design Space automatisch aktualisiert wird, wenn der Benutzer gerade kritische Aktionen durchführen, wie das Schneiden eines Projekts, das Aktualisieren von Firmware oder den Abschluss der Produktkonfiguration. Hier geht es zur offiziellen Ankündigung

Mai 012022
 
Kartenschneidematte 2x2 für Cricut Maker und Cricut Explore

Tolle Neuigkeiten für alle, die einen Cricut Explore oder Cricut Maker besitzen – wir haben euren Wunsch erfüllt! Die Cricut Kartenschneidematte 2×2, ist hier: damit kannst du professionelle Grußkarten in wenigen Minuten herstellen. Diese neue Matte macht es schnell und einfach, bis zu vier Karten auf einmal mit Einlegekarten (Insert Cards), Klebekarten (Cutaway Cards) oder Folientansferkarten von Cricut herzustellen. Zusammen mit der neuen Cricut Kartenschneidematte 2 x 2 kommt dieses Zubehör mit allen neuen integrierten Funktionen und Karteninhalten in Design Space auf den Markt, die es ermöglichen, individuelle Karten in Minutenschnelle zu entwerfen und zu schneiden/zeichnen. Wie die Kartenschneidematte für Cricut Joy™, verwendet die Cricut Kartenschneidematte  2 x 2 eine schützende Trennwand, um ein Design auf der Vorderseite zu schneiden, während die Rückseite der gefalteten Karte intakt bleibt. Schiebe einfach die eine Seite der vorgefalteten Karte unter die Trennwand und drücke die obere Seite der Karte auf der Matte fest, wie in der Abbildung oben zu sehen. Voilà! Jetzt kannst du deine Karte erstellen lassen. Verwende den Rest der Matte, um bis zu [..weiterlesen..]

 Posted by on 1. Mai 2022 at 20:21
Apr 242022
 
CHITUBOX Pro V1.2.0——Unlock the Super Pre-support Power

April 24, 2022, CHITUBOX Pro V1.2.0 released officially! This time, we added not only 10+ newly functions and 19 printers, but also optimized some features and algorithms to improve the pre-processing efficiency and bring progress to the SLA/DLP/LCD 3D printing pre-processor. There are some creative ways to slice that will completely overwhelm your imagination. Want to learn more? Let’s go find out together. 1. Supports Scaling——Small or Large Supports scaling is one of the most important functions that has been added in CHITUBOX Pro V1.2.0 this time. It helps you to keep the supports when you want to re-scale your model, and the supports can remain the same diameter when you are scaling. It is quite useful for most designers which helps them solve the problem of supports editing for different size models. And for 3D printing professionals and enthusiasts, supports scaling can help them print easily as they only need to add supports for once that able to print out different [..weiterlesen..]

 Posted by on 24. April 2022 at 16:14
Apr 212022
 
PP-GF25 Der unkomplizierte Polypropylen-Einstieg

Das neue F3 PP-GF25-Filament von Fiberthree bildet den unkomplizierten Einstieg in die Welt der faserverstärkten Polypropylenmaterialien. Das neue Filament ergänzt das bestehende Produktportfolio derart, dass eine aufwendige Lagerung und Druckvorbereitung entfällt und die kundenspezfischen Wünschen hinsichtlichen Medienbeständigkeit erfüllt wird. Gleichzeitig weist unser PP-GF25 eine deutlich verringerte Warpingneigung und erhöhte Performance im Vergleich handelsüblichem Polypropylen auf. Der Fokus dieses Materials liegt auf einer maximalen Benutzerfreundlichkeit durch exzellente Druckbarkeit, minimalem thermischen Verzug bei gleichzeitig überlegener Performance. Eine herausragende Chemikalien- und UV-Beständigkeit rundet die Produkteigenschaften ab. Fiberthree freut sich, die Bedürfnisse seiner Kunden nach einem diversifizierten Materialportfolio erfüllen zu können. Die wichtigsten Merkmale des F3 PP-GF25: Modifizierte PP-Basis mit 25 Gew.-% Glasfaser Sehr geringe Dichte (1,09 g/cm3) Gute Schlagzähigkeit Sehr geringer Warping-Effekt Hervorragende Haftung auf Epoxy-basierten Faserplatten Keine Wasseraufnahme Exzellente Medien- und UV-Beständigkeit. Darüber hinaus bietet das F3 PP-GF25 einen problemlosen, ergebnisorientierten Workflow auf einer Vielzahl von Geräten, sodass der Anwender sich auf die Verbesserung seines Produkts und der Bauteile konzentrieren kann, anstatt [..weiterlesen..]

Apr 152022
 
3.11.0 Firmware for Caribou 420/320/220 MK2.5/s MK3/s

The Caribou Firmware is based on the Original Prusa Firmware where adjustments are done to support the new design, hardware and electronics. Also new features which aren’t implemented (yet) in Prusa Firmware are available. Summary New community translations Added LCD support for äöüß and μ SN check fixed Changes to on-screen messages Known issue (LCD glitches) improvements on the build scripts Prusa firmware uses different commit numbers compared to Caribou:Caribou 5786 is based on Prusa 4955, but as it has some additional feature the commit number is different. !!! Please use the right hex files for your Caribou printer, otherwise it may not work properly !!! You can find the hex files here: https://caribou3d.com/en/content/10-caribou-firmware Naming of different variants:BE = Bondtech Extruder with E3d hotendBM = Bondtech Extruder with Mosquito hotendBMH = Bondtech Extruder with Mosquito hotend and Slice High Temperature SensorBMM = Bondtech Extruder with Mosquito Magnum hotendBMMH = Bondtech Extruder with Mosquito Magnum hotend and Slice High Temperature Sensor For [..weiterlesen..]

 Posted by on 15. April 2022 at 13:19
Apr 082022
 
Neue Zahlungsmodalitäten bei der Schmelz.Bar

Ab sofort stehen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten zusätzlich in unserem Shop zur Verfügung. Bei der Zahlung mit PayPal bieten wir ab sofort Ratenzahlung und „nach 30 Tagen zahlen“ an. Ratenzahlung – Ganz kaufen. In Teilen Zahlen. Große Wünsche erfüllen Sie sich mit PayPal jetzt noch leichter: Bezahlen Sie ganz flexibel in 3, 6, 12 oder 24 Raten, so wie es Ihnen am besten passt.* Mehr Infos: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-instalments Heute shoppen. Erst 30 Tage später zahlen. Shoppen Sie ganz entspannt. Mit PayPal können Sie heute bestellen und bezahlen erst nach 30 Tagen. Sie profitieren wie gewohnt vom PayPal-Käuferschutz, falls die Ware nicht ankommt oder erheblich von der Beschreibung abweicht. Sie wollen sich den Kauf ganz genau überlegen? Dann verschieben Sie den Abbuchungstermin einmalig.** Mehr Infos: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/30tage Freundliche Grüße,das SchmelzBar Team Dann mal schnell zuschlagen und reichlich Material für die Osterdrucke bestellen. 😉 Neue Zahlungsmodalitäten bei der Schmelz.Bar

Apr 072022
 
Special Deal bei 3DPrima: Creality CR-5 Pro H

––––– Dieses Angebot gilt nur noch bis heute ––––– Der Creality CR-5 Pro H ist ein professioneller 3D Drucker. Realisiere mit ihm hochwertige professionelle 3D-Drucke. Das sind die Hauptvorteile des Creality CR-5 H Pro: – Großer Bauraum von 300x225x380 mm– 4.3 Zoll Touch Screen– Meanwell 350W / 24 V Netzteil– Leise Betriebsgeräusche dank Mainboard mit ATMEL 2560 Chip– Nozzle-Temperatur bis zu 300 ℃– Geschlossener Bauraum und Druckbett bis zu 100 ℃– 100 Mikrons Druckpräzession– Beständiger Metall-Rahmen– Effektive Hotend Kühlung– Erkennt Filament-Status & Setze deine 3D Drucke einfach fort– Carborundum Glas Druckbettoberfläche € 995,00 € 1 299,00 https://www.3dprima.com/de/3d-drucker-3d-druck/hersteller/creality/creality-cr-5-pro-h-300-225-380-mm/a-26048

Mrz 302022
 
Prusa geht mit Printables.com einen eigenen Weg

Eine aktuelle News mal kurz erwähnt, denn mittlerweile sollte es bekannt geworden sein, dass Prusa ab sofort mit Printables.com einen eigenen Weg geht. Wir kennen alle die Probleme mit Thingiverse; angefangen von gesperrten Accounts bis hin zur Serverperformance. Das Prusa eine große Community hat, ist auch nix neues mehr und bis vor paar Tagen hatten man die Modell-Datenbank noch unter der Seite von Prusa laufen gelassen. Aufgrund des enormen Anstiegs und der Tatsache, dass es immer mehr Zugriffe sowie Downloads gibt, hat man sich entschlossen die Datenbank auf Printables.com auszugliedern. Dabei wird, denke ich jedenfalls, die Seite einen eigenen Server besitzen, so dass die Datenbank unabhängig von den Prusa Seiten ist. Zudem ist die Seite auch weitaus aufgeräumter und man sieht sehr gut, dass die Entwickler auch dort Zeit investieren. Schon alleine die Awards, Gruppen und Auszeichnungen die man durch das erstellen und hochladen von Modellen erhalten kann, regt dem „Kunden“ an, aktiv an der Seite mitzuwirken. Und genau das [..weiterlesen..]