Mai 142021
 
Ender3v2 Professional Firmware - Marlin 2.0.8.X etc.

Das der Ender3 ein Verkaufsschlager war und immer noch ist, muss man nicht groß schreiben. Mit dem Nachfolger dem Ender3 V2 hat Creality einen würdigen Nachfolger gefunden, zumal diese für knapp 220 Euro zu bekommen ist. Nur kennt man es, dass die Hersteller selber keine richtige Zeit in die Firmware stecken und man doch noch einiges raus holen kann. So hat es auch der User „mrisoc“ gemacht, denn ich möchte nicht wissen, wieviele Stunden er in die neue Professionelle Ender3 V2 Firmware gesteckt hat. Es ist eine Menge was er hinzugefügt oder verbessert hat und es macht aus meinen Augen auch Sinn. Der Drucker macht Stock recht gute Arbeit wie man sehen konnte und mit der neuen Custom Firmware und einigen Mods ist es ein gutes Kaufargument. Ich schreibe Euch hier mal alles rein und kann mich im Namen vieler nur bedanken, dass er seine Zeit kostenlos für Euch investiert hat. This firmware is based on Marlin for the Ender [..weiterlesen..]

Nov 092020
 
Sovol SV01 - Magnetische und flexibel Druckoberfläche

Heute mal ein kleines Review, indem es um eine neue Druckoberfläche geht, welche mir freundlicherweise von Sovol3D für meinen SV01 zur Verfügung gestellt hat. Der ein oder andere hat es ja im laufe der Zeit mitbekommen, dass ich meinen SV01 immer wieder „gemoddet“ habe, so dass ich aktuell recht zufrieden damit bin. Da wird es auch bald ein Update vom alten Artikel geben, da es immer wieder Nachfragen gibt. Auf dem SV01 habe ich eine Aluminiumgefräste Platte von ABS-3D.de verbaut und als Heizmatte eine passende von PrintBay.de. Beides zusammen ergibt für mich die perfekte Kombination. Bis gestern werkelte darauf eine FR4 Platte und teilweise auch eine Pertinax. Im laufe der Zeit hatte ich jedoch immer wieder mal kleinere Haftungsprobleme und das gerade bei feinen Details, so dass ich mich nach einer Alternative umgeschaut habe. Vor einigen Wochen gab dann Sovol bekannt, dass diese eine neue Druckoberfläche auf den Markt bringen werden, welche für mich recht interessant war. Denn aktuell ist [..weiterlesen..]

Aug 222020
 
Eryone ER20 Low-Budget Killer is coming soon!

Die Firma ERYONE hat sich einen Namen mit deren Filamenten und dem Thinker SE gemacht und bei dieser Firma sieht man mal wieder sehr gut, dass es sich lohnt zu warten und man nicht gefühlt jede Woche einen neuen Drucker auf den Markt bringen muss. Genau diesen Fehler machen Firmen wir Creality, Anycubic und jetzt leider auch Sovol. Einfach an bis zu drei Drucker festhalten und diese dann auf den aktuellen Stand bringen, denn dadurch würden die Hersteller mehr Einnahmen in meinen Augen, aber es gibt immer Neueinsteiger die dann die neuen Geräte kaufen, welche teilweise schlechter sind. Bestes Beispiel ist Anycubic, denn der i3 Mega ist ein klasse Drucker und das heute noch, aber anstatt diesen auf den neuesten Stand zu bringen, werden neue Drucker released, welche jetzt schon wieder stark reduziert sind, weil die Käufe nicht da sind. Anders macht es ERYONE, denn diese haben nach dem Thinker SE keinen neuen Drucker auf den Markt gebracht, sondern haben [..weiterlesen..]

Aug 192020
 
Neues Update zum Tukkari Gehäuse - DIY System verfügbar

Die ein oder anderen haben unseren Artikel zum Tukkari Gehäuse bereits gelesen und aufgrund des Artikels gingen eine Menge an Bestellungen beim Hersteller ein was uns natürlich sehr freut. Tukkari war bis zu diesem Artikel ein unbekannter Hersteller auf dem deutschen Markt und umso mehr freut es mich, dass aufgrund der positiven Resonanz und der vielen E-Mails und Nachrichten an mich, weiterhin am Tukkari System gebastelt wird. Es wurden viele Vorschläge eingereicht und auch heute noch bekomme ich E-Mails im Bezug auf das Gehäuse, welche ich dann direkt weiterleite. Ich stehe im sehr engen Kontakt mit Tukkari, damit wir gemeinsam für Euch das passende „entwickeln“ können. Eure Meinung ist sehr wichtig, so dass viele nach einem DIY-System gefragt haben, da es dadurch günstiger wird, denn nicht jeder möchte und kann knapp 200 Euro für ein Gehäuse auf den Tisch legen. Diesem hat sich Tukkari angenommen und ein DIY-System released, welches unter 100 Euro zu bekommen ist und rechnet man jetzt [..weiterlesen..]

Jul 162020
 
3D-Drucker Gehäuse/Vitrine für Prusa und/oder Ender3

Ich weiß gar nicht so wirklich wo ich anfangen soll, denn das Thema und das Produkt hat es in sich und ist sehr umfangreich auf einer Art. Aber worum geht es ? Wie man an der Headline lesen kann, dreht sich dieser Artikel um ein Gehäuse für den Prusa und/oder Ender3. Ich gehe hier direkt auf das Gehäuse für den Prusa ein. Mittlerweile steht mein Prusa MK3S in einem 19HE Serverschrank, welchen ich noch mit einer 5cm Betonplatte und Feuerschutz-Dämmmatte sowie LED Streifen ausgestattet habe. Bis dato macht das ganze System einen sehr soliden Eindruckt, jedoch wirkt es sehr bullig und stört auf Dauer. Zudem ist der riesen Schrank mit dem kleinen Drucker eher Platzverschwendung, so dass der Serverschrank für den Sovol umgebaut wurde. Der Serverschrank ist für solche Sachen perfekt, aber mit dem kleinen Drucker eher subotimal. 😉 Durch Zufall bin ich auf den Hersteller Tukkari.de gestoßen, welcher für den Prusa, Prusa Mini und Ender3 bereits fertige Gehäuse anbietet [..weiterlesen..]